Einen Termin vereinbaren

Haartransplantation bei Frauen

Asian woman have problem with long hair loss attach in her hand.

Die Haartransplantation ist heutzutage ein häufiges Phänomen, hauptsächlich bei Männern. Das bedeutet jedoch nicht, dass Frauen sich nicht ebenfalls einer Haartransplantation unterziehen können. Der Grund, warum sich mehr Männer für eine Haartransplantation entscheiden, liegt in der häufigeren Haarausfallerscheinung bei ihnen. Die Haartransplantation ist eine Waffe gegen schwaches Haarwachstum. Frauen fühlen sich unsicherer als Männer in Bezug auf Haarausfall und Ausdünnung der Kopfhaut.

Die Klinik von Dr. A. Karalexis wurde zum fünften Mal in Folge für ihren Kundenservice ausgezeichnet.

icon__entiposiaka_apotelesmata

Reichhaltiges & Natürliches

icon__anodina-anemakti_therapeia

Ergebnis Schmerzfreies & Sicheres

icon__horis_parenergeies

Verfahren Keine Nebenwirkungen

o Δρ. Καραλέξης εξηγεί

Was sind die Gründe für Haarausfall bei Frauen?

Die Gründe für Haarausfall bei Frauen umfassen Stress, Krankheiten, Hormone, Genetik oder Medikamente. Weitere Faktoren sind androgenetische Alopezie, diffuse Alopezie und Narben-Alopezie. Bevor über eine Haartransplantation entschieden wird, wird der verantwortliche Arzt die Ursachen für den Haarausfall untersuchen und feststellen, ob die Kandidaten für eine Haartransplantation geeignet sind. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass der Haarausfall gestoppt wird.

Formular zur Interessenbekundung

    Haartransplantation bei Frauen

    Die Haartransplantation bei Frauen beinhaltet eine Behandlung zur Verdichtung und Verbesserung der Haare in problematischen Bereichen der Kopfhaut. Der Eingriff wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Frauen, die sich für eine Haartransplantation entscheiden, sollten besonders auf die Erklärungen des Arztes achten, damit sie sich vollständig über den Eingriff, den postoperativen Verlauf und die Ergebnisse des Eingriffs im Klaren sind.

    Es sei darauf hingewiesen, dass die Haartransplantation bei Frauen im Vergleich zu Männern ein besonders anspruchsvoller und herausfordernder Prozess ist. Die Spenderbereiche bei Frauen sind ebenfalls begrenzter.

    Die Haartransplantation kann mit der FUE- oder FUT-Technik durchgeführt werden. Der Eingriff dauert mehrere Stunden.

    Welche Frauen sind geeignete Kandidatinnen für eine Haartransplantation?

    Die meisten Frauen, die unter Haarausfall leiden, leiden an irgendeiner Form von Alopezie, was sie zu geeigneten Kandidatinnen für eine Haartransplantation macht. Viele Frauen leiden jedoch unter diffusem Haarausfall und können keinen solchen Eingriff durchführen lassen, da sie nicht über ausreichende Spenderbereiche verfügen.

    Nur 2-5 % sind Kandidatinnen für den Eingriff. Diese Prozentzahl umfasst:

    asterisk white

    Frauen, die eine plastische Chirurgie hatten und sich um Haarausfall an diesen Schnitten sorgen.

    asterisk white

    Frauen, die eine Glatze ähnlich der von Männern haben, nämlich androgenetische Alopezie. Dazu gehören Haarverlust, Ausdünnung der Krone und ein Spenderbereich, der nicht von androgenetischer Alopezie betroffen ist.

    asterisk white

    Frauen, die aufgrund von Verletzungen, Verbrennungen oder Narben ausdünnen.

    Wann kann man zu den täglichen Aktivitäten zurückkehren?

    Die Rückkehr zu den täglichen Aktivitäten kann innerhalb weniger Tage erfolgen. In einigen Fällen können Sie möglicherweise bereits am nächsten Tag wieder zur Arbeit gehen. Es ist entscheidend, die Anweisungen des Arztes während der postoperativen Phase zu befolgen.

    Unterschiede zwischen Haartransplantationen bei Frauen und Männern

    • Frauen, die nicht unter androgenetischer Alopezie leiden, haben einen großen Spenderbereich, da das Haar oben und auf der Krone nicht anfällig für Haarausfall ist.
    • Eine Narbe, die durch eine Haartransplantation mit der FUT-Technik entstehen kann, kann bei Frauen einfacher und effektiver sein als bei Männern.
    • Viele Männer können von der Verwendung von Haaren anderer Körperteile profitieren, die die meisten Frauen nicht haben.
    • Im Gegensatz zu Männern neigen Frauen mit Haarausfall dazu, ihre Haarlinie zu behalten. Sie sind jedoch besorker über Haarausfall auf der Oberseite des Kopfes.


    Die moderne Derma Hair Clinic, unter der Leitung des erfahrenen und spezialisierten Dermatologen – Dermatologischen Chirurgen Dr. Apostolos Karalexis, sowie seines geschulten Personals, führt die Haartransplantation mit Feingefühl und Präzision durch. Zögern Sie nicht, uns unter +30 210 723 2932 zu kontaktieren, um vollständig informiert zu werden und einen Termin zu vereinbaren.

    Είπαν για εμάς

    Βασιλική Γούναρη
    Βασιλική Γούναρη
    2024-03-13
    Τον εμπιστεύομαι χρόνια!! Είναι ένας εξαιρετικός επιστήμονας με πραγματικό ενδιαφέρον και γνώση για τον ασθενή!!Τον συνιστώ ανεπιφύλακτα τόσο για ιατρικά όσο και τις αισθητικές υπηρεσίες που προσφέρει ο χώρος.
    Έφη Κουτρούμπα
    Έφη Κουτρούμπα
    2024-03-12
    Εξαιρετικός ιατρός, άριστα καταρτισμένος! Το ίδιο και όλο το προσωπικό! Πολλά μπράβο για όλη του την ομάδα!!
    Eirini Sal
    Eirini Sal
    2024-03-12
    Εξαιρετικός γιατρός, τον συστήνω ανεπιφύλακτα!!
    Ario Rakip
    Ario Rakip
    2024-03-05
    Excellent service
    Αδαμαντια Παναγιωτα Φλαμπουρη
    Αδαμαντια Παναγιωτα Φλαμπουρη
    2024-03-05
    Έκανα αφαίρεση σπιλων με τον γιατρό και έμεινα απόλυτα ικανοποιημένη και από την διαδικασία αλλά και από την μετέπειτα παρακολούθηση μέχρι την αποθεραπεία !!!! Ευχαριστώ πολύ ❤️
    cta left

    Interessieren Sie sich für eine
    HAARTRANSPLANTATION?

    Buchen Sie eine KOSTENLOSE 20-minütige Beratung zur Haartransplantation!

    cta right
    Καλέστε μας